Customer portal

Direktkontakt

CAE-Beratung/Verkauf T +41 (0)52-368 01-01 info@cadfem.ch

Anwendersupport T +41 (0)52-368 01-28 support@cadfem.ch

Seminarberatung T +41 (0)52-368 01-07 seminar@cadfem.ch

Direktkontakt

Sie befinden sich hier:  Aktuelles  ›  Veranstaltungen  ›  Internet of Things

Produktentwicklung für IoT: Integration von Sensoren, Elektronik, Mechanik, Software und Antennen

Das Internet der Dinge (IoT), bedeutet die Vernetzung von Geräten, die Sensoren, Aktuatoren und eingebettete Rechner beinhalten. Diese Geräte kommunizieren miteinander, agieren teilweise autonom und sollen den Menschen unterstützen. Dies wird durch die fortschreitende Miniaturisierung elektronischer Komponenten und schnelle, breitbandige und einfach bedienbare Kommunikationskanäle ermöglicht. Die Digitalisierung von Produkten ist der erste Schritt. Die darauf aufbauende Wertschöpfung ergibt sich aus der Verknüpfung digitalisierter Produkte und den daraus resultierenden neuen Geschäftsmodellen. Dazu gehören eine stärkere Individualisierung der Fertigung bis hin zur Losgröße 1, das dafür erforderliche Qualitätsmanagement, bedarfsgerechte und im Lebenszyklus veränderliche Produktkonfigurationen und die zustandsorientierte Wartung von Maschinen und Anlagen.

Webinar zu IoT

In diesem Info-Webinar wird aufgezeigt, wie ANSYS Lösungen Unternehmen dabei helfen die Chancen, die sich durch die Entwicklung von smarten, IoT-tauglichen Produkten ergeben, zu nutzen. Für viele Unternehmen stellt das IoT eine neue Herausforderung dar, da neue Technologien benötigt werden und die Entwickler neue Aufgaben wahrnehmen müssen. Simulation bietet eine sehr gute Möglichkeit diese neuen Herausforderungen zu meistern indem Zusammenhänge fassbar gemacht werden, das Verhalten von einzelnen Komponenten in einer Einbausituation untersucht wird oder das Systemverhalten beschrieben wird. Dies geschieht schon in einer sehr frühen Projektphase, in der es um die Auswahl von Komponenten und die Festlegung von Anforderungsprofielen oder den Proof-of-Concept geht.

Es wird speziell auch die Anwendung von Simulation in folgenden Themenbereichen beleuchtet:

  • Sensorplatzierung
  • Aktuatoren und deren Ansteuerung
  • High-Speed Datenübertragung
  • Antennenplatzierung


Webinar: IoT - Neue Herausforderung in der Produktentwicklung

Antennentechnik, EMV, Signal- & Powerintegrität verstehen & optimieren

Der Einsatz der numerischen Simulation nimmt bei der Entwicklung von Antennen und elektronischen Baugruppen eine immer wichtigere Rolle ein um auch in stärker vernetzten Einsatzbedingungen die Signalqualität und Funktionalität zu gewährleisten.

Frühe und reproduzierbare Werte

Simulationen geben dem Entwickler die Möglichkeit, schon in einer sehr frühen Entwicklungsphase mehrere Designvarianten objektiv und jederzeit reproduzierbar miteinander zu vergleichen. Insbesondere bei kontinuierlich wachsenden Anforderungen an Bauraum, EMV, Performance und Zuverlässigkeit werden durch Simulationsanwendungen neue Wege sichtbar.

ANSYS Simulationstools

Die wachsende Computerleistung und die intuitive Bedienbarkeit moderner Softwarepakete wie die speziell für HF- und Elektronikanwendungen entwickelte Lösungen ANSYS HFSS und ANSYS SIwave ermöglichen es, Digitalisierung und Vernetzung in den Griff zu bekommen. Sie machen die Vorteile der Simulation einer breiteren Anwenderschaft zugänglich und ermöglichen so auch besonders anspruchsvolle Optimierungsaufgaben.

www.cadfem.de/hf

Wir machen Sie fit für IoT. Berechnen Sie selbst.

Sie haben noch nie simuliert – oder nur gelegentlich? Sie simulieren schon, aber nicht mit ANSYS? Oder Sie nutzen ANSYS bereits, möchten jetzt aber in die physikalische Simulation Ihrer Elektronik oder mechatronischen Systeme einsteigen?

Im Rahmen unserer kostenfreien Open House-Veranstaltungsreihe, bei der Sie unter individueller Anleitung eines persönlichen Tutors selbst simulieren, empfehlen wir Ihnen folgende Anwendungsbeispiele:

  • Elektromagnetische Verifikation von Platinenlayouts
  • Abstimmung von mechatronischen Systemen

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltungsreihe und den jeweiligen Inhalten finden Sie als Beispiel Nr. 15 und Nr. 12 unter:

 

www.cadfem.de/openhouse

Video: The Internet of Things

In diesem knapp 3 min kurzen Video stellt ANSYS, Inc. sehr kompakt das Internet of Things, die ingenieurtechnischen Herausforderungen und die Chancen durch eine integrierte Simulationslösung dar: Die Verbesserung der Kommunikation und Vernetzung, die Entwicklung von Elektronikkomponenten, das Energiemanagment, die Integration von Sensoren und Embedded Software, sowie die Berücksichtigung von anspruchsvollen Einsatzbedingungen anhand eines virtuellen Prototypen für das gesamte vernetzte System.

White Paper: Engineering the IoT

In unserem Alltag nutzen wir mehr und mehr vernetzte Produkte. Neue, innovative Produkte entstehen fast täglich und bekannte Produkte verbessern sich durch die Integration neuer, intelligenter Funktionen. Diese Entwicklungen kommen mit dem Versprechen unser Leben gesünder, sicherer und effizienter zu gestalten indem wir innovative, wettbewerbsfähige und wirtschaftliche Lösungen nutzen. Das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT), das großes Potenzial birgt, stellt gleichzeitig auch neue Herausforderungen an Ingenieure, die die dazu passenden Produkte entwickeln. In diesem White Paper werden die wichtigsten Herausforderungen identifiziert und eine Plattformlösung beschrieben, die Ihnen helfen kann, die bestmöglichen IoT-Produkte zu entwickeln.

 

Engineering the Internet of Things White Paper

Studie der Aberdeen Group

Die Studie der Aberdeen Group zur Entwicklung von Produkten des Internet der Dinge zeigt, wie wichtig neue Produkte für Umsatz und Ertrag sind, aber auch welche Herausforderungen durch die zunehmende Komplexität bestehen. Es werden die Erfolgsfaktoren der oberen 20% der erfolgreichen Unternehmen herausgestellt und anhand verschiedener Metriken gezeigt, wie der Einsatz von Simulationswerkzeugen die Wettbewerbsfähigkeit steigern und den unternehmerischen Erfolg verbessern kann. In einem weiteren Schritt werden Einsatzszenarien für die Simulation beleuchtet: Vom Entwurf über Komponenten- und Systemdesign bis hin zum Versuch, zur Fertigung und zum Betrieb des Produktes als Teil eines vernetzten Systems.

 

Why Engineering Simulation is Critical to Your Smart Products Success in the Internet of Things

Ihr Einstieg in die Simulation

Ihr Einstieg in die Simulation

  • Simulation einführen ohne Risiko
  • In vier Schritten zum erfolgreichen Einsatz
  • Begleitung über den gesamten Prozess
Mehr
Info-Veranstaltungen

Info-Veranstaltungen

  • Kompakt und kostenlos informieren
  • Zahlreiche Simulations-Themen
  • Präsenz- und Online-Veranstaltungen
Mehr