Customer portal

Meldung

Direktkontakt

CAE-Beratung/Verkauf T +41 (0)52-368 01-01 info@cadfem.ch

Anwendersupport T +41 (0)52-368 01-28 support@cadfem.ch

Seminarberatung T +41 (0)52-368 01-07 seminar@cadfem.ch

Direktkontakt

Sie befinden sich hier:  Aktuelles  ›  Meldungen   ›  Webinar-Tipp: Volkswagen Motorsport und ANSYS zur Batteriesimulation, die ID R. Serie und den Rekord am Pikes Peak.

01.04.2019

Webinar-Tipp: Volkswagen Motorsport und ANSYS zur Batteriesimulation, die ID R. Serie und den Rekord am Pikes Peak.

Elektromobilität – das Trendthema der Automobilindustrie! Um Technologieführerschaft zu demonstrieren, entwickelte Volkswagen Motorsport 2018 den voll elektrischen ID R. Rennwagen und brach den Gesamtrekord beim Pikes Peak International Hill Climb. Die nächste Herausforderung für den VW ID R. ist den E-Rekord auf der Nürburgring-Nordschleife in zwei Monaten zu brechen.

Aus Ingenieursicht ist das Wärmemanagement der Batterien entscheidend für deren Leistung, Sicherheit und Kosten. Es muss sowohl auf Komponenten- als auch auf Systemebene untersucht werden. Die besonderen Herausforderungen sind:

  • Hochdynamische elektrische Lasten aus dem Fahrprofil der Strecke
  • Optimierung der Batterieleistung bei minimalem Kühlmassenstrom
  • Entwicklung des Rennwagens innerhalb weniger Monate

 

Im Webinar erfahren Sie wie Volkswagen Motorsport die ANSYS-Software eingesetzt hat, um diese Herausforderung zu meistern.

Zur Registrierung auf ansys.com

 

Broschüren

 

 

Ihr Einstieg in die Simulation

Ihr Einstieg in die Simulation

  • Simulation einführen ohne Risiko
  • In vier Schritten zum erfolgreichen Einsatz
  • Begleitung über den gesamten Prozess
Mehr
Info-Veranstaltungen

Info-Veranstaltungen

  • Kompakt und kostenlos informieren
  • Zahlreiche Simulations-Themen
  • Präsenz- und Online-Veranstaltungen
Mehr